jump directly to content.
Pestizid Aktions-Netzwerk e.V.

Quer Menue

Für eine Reduktion des Pestizideinsatzes in Deutschland – Inhaltsverzeichnis

01.12.2005, PAN Germany

Hrsg. PAN Germany, Hamburg 2005, 88 Seiten, DIN A5

Inhalt

Vorwort

Pestizide & Business
Was sind eigentlich Pestizide?
Der Pestizideinsatz in Deutschland: Ein Blick zurück
Wenige Konzerne beherrschen die Pestizid-Märkte und zunehmend das Pflanzenschutz-Wissen
Hohe externe Kosten des Pestizid-Einsatzes
Pestizid-Entwicklung immer teurer

Pestizide & Umwelt
Pestizide im Grundwasser: Tendenz stagnierend
Schon kleine Pestizid-Mengen können Ökosysteme in Flüssen und Seen schädigen
Verzicht auf Pestizide fördert die biologische Vielfalt

Pestizide & Gesundheit
Alte Erkenntnisse neu bestätigt
Kindergesundheit: Unser höchstes Schutzgut
Pestizid-Rückstände in konventionellen Lebensmitteln nehmen zu

Pestizide & Umwelt und Gesundheit
Kombinationswirkungen von Pestiziden:
Warum Mischungen ein besonderes Risiko darstellen
Hormonell wirksame Pestizide: Risiko im Niedrigdosis-Bereich

Vorreiter & Fürsprecher
Bio tatsächlich gesünder
Sachverständigenrat für Pestizidreduktion
Pestizidreduktion: Erfahrungen aus anderen Ländern nutzen
Das "Reduktionsprogramm chemischer Pflanzenschutz"
Der lange Weg zu einem deutschen Pestizid-Reduktionsprogramm

PAN Germany Positionen
Die drei zentralen Wahlprüfsteine für den Pflanzenschutz (2002)
Agrarwende auch im Pflanzenschutz (Februar 2002)
Stellungnahme zum Reduktionsprogramm (Dezember 2004)

Die Broschüre kann bei PAN Germany, Nernstweg 32, 22765 Hamburg, Fax: 040-390 75 20 bestellt werden. Sie kostet 4,50 € zuzüglich mindestens 2,-- € anteilige Versandkosten.

© 2017 PAN Germany Seitenanfang PAN Germany, validieren