jump directly to content.
Pestizid Aktions-Netzwerk e.V.

Quer Menue

Broschüre: Für transparenten Pflanzenschutz: NEPTUN - Darstellung, Grenzen, Möglichkeiten

01.12.2006, PAN Germany

Wie viel Pestizide werden wo in der Landwirtschaft tatsächlich eingesetzt? Gibt es große Unterschiede beim Pestizideinsatz zwischen den Landwirten, obwohl sie in derselben Region zum gleichen Zeitpunkt das Gleiche anbauen?

Solche und ähnliche Fragen konnten bis vor kurzem nicht beantwortet werden, da Daten zur Pestizidanwendung nicht erhoben wurden. Die einzigen öffentlich verfügbaren Quellen waren wenig aussagekräftige Daten über die Vermarktung von Pestiziden in Deutschland.

Mit den ersten veröffentlichten Ergebnissen des NEPTUN ("Netzwerk zur Ermittlung des Pflanzenschutzmitteleinsatzes in unterschiedlichen Naturräumen Deutschlands") rückt jetzt endlich die Intensität des chemischen Pflanzenschutzes auf deutschen Feldern ins Blickfeld. Die neue Broschüre von PAN Germany "Für transparenten Pflanzenschutz" stellt nicht nur das NEPTUN vor. Daüber hinaus wird diese Instrument der "Sichtbarmachung" des chemischen Pflanzenschutzes diskutiert, indem die Grenzen und Möglichkeiten aufgezeigt und Vorschläge für notwendige Verbesserungen unterbreitet werden.

Download (2,5 MB)

© 2017 PAN Germany Seitenanfang PAN Germany, validieren