jump directly to content.
Pestizid Aktions-Netzwerk e.V.

Quer Menue

Helfen Sie mit, Paraquat vom Markt zu verbannen!

01.09.2002, PAN Germany

Verlangen Sie mit einer Protest-E-Mail an den Verwaltungsratspräsidenten des Agrokonzerns Syngenta den Produktionsstopp des umstrittenen Herbizids Paraquat.

Die Kampagne "Stopp Paraquat" fordert von Syngenta den Produktionsstopp des hochgiftigen und gesundheitsschädlichen Pestizids. Sie wird getragen von Nichtregierungsorganisationen aus der ganzen Welt, darunter den Regionalzentren des internationalen PAN.

Das Totalherbizid Paraquat, welches sämtliches Unkraut tilgt, wird von Syngenta unter dem Markennamen Gramoxone in über hundert Ländern verkauft. Es kommt beim Anbau von Bananen, Kakao, Kaffee, Baumwolle, Palmöl, Ananas, Kautschuk und Zuckerrohr ausgiebig zur Anwendung, sowohl auf Plantagen als auch auf Feldern von Kleinbäuerinnen und Kleinbauern.

Paraquat wird wegen seiner gesundheitsschädigenden Wirkung auf die Anwenderinnen und Anwender seit den 60er Jahren stark kritisiert. Arbeiterinnen, Arbeiter, Bäuerinnen und Bauern, die regelmäßig mit dem Herbizid Paraquat in Kontakt kommen, haben mit ernsthaften Gesundheitsproblemen zu kämpfen. Die hohe Toxizität von Paraquat, zu dem kein Gegenmittel existiert, führt immer wieder zu Todesfällen.

Neben den negativen Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit wird auch die Anreicherung von Paraquat im Boden befürchtet. Studien weisen zudem auf die negativen Auswirkungen von Paraquat auf Säugetiere, Vögel, Fische und Amphibien hin.

Syngentas neue Paraquatfabrik in China zeigt, dass die Firma auch in Zukunft auf dieses veraltete und gefährliche Pestizid setzen möchte und die Konzernleitung alle Warnungen und Einwände in den Wind schlägt.

Eine internationale Koalition von NGOs hat sich deshalb das Ziel gesetzt, den Druck auf Syngenta solange zu erhöhen, bis sie das Produkt vom Markt nimmt. Mit ihrer Protest-E-Mail an Heinz Imhof, dem Präsidenten des Verwaltungsrates von Syngenta, helfen Sie uns dabei.

Verlangen Sie vom Verwaltungsratspäsidenten des Agrokonzerns Syngenta den Produktionsstopp des umstrittenen Herbizids Paraquat! Einen vorgefertigten Text finden Sie auf den Seiten der NGO Erklärung von Bern.

© 2017 PAN Germany Seitenanfang PAN Germany, validieren