jump directly to content.
Pestizid Aktions-Netzwerk e.V.

Quer Menue

Die Glyphosat-Kampagne

01.08.2016,

Ohne die Bewertung von Glyphosat als "wahrscheinlich krebserregend beim Menschen" durch die in Lyon ansässige Krebsagentur (IARC) der Weltgesundheitsorganisation im Jahr 2015, hätte die Glyphosat-Kampagne in dem Ausmaß, das wir in den letzten 12 Monaten erlebt haben, gar nicht stattgefunden. Umgekehrt wäre aber die IARC-Monographie, wenn sie nicht den großen zivilgesellschaftlichen Resonanzboden gehabt hätte, im Archiv der Krebsagentur verschwunden, ohne dass ihr die Beachtung geschenkt worden wäre, die ihr verdientermaßen zu Teil wurde.
Der in der Zeitschrift Lunapark21 erschienene Beitrag blickt nach ihrem vorläufigen Abschluss auf die Glyphosat-Kampagne zurück und blickt kurz auf das, was uns zum Ende des Jahres 2017 erwartet. Download des Artikels

© 2017 PAN Germany Seitenanfang PAN Germany, validieren