jump directly to content.
Pestizid Aktions-Netzwerk e.V.

Quer Menue

Verbände äußern Bedenken: Offener Brief an an Bundesumweltministerin Hendricks und Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt

16.11.2016,

Im Hinblick auf die für den 18. November 2016 angesetzte Diskussion im Ständigen Ausschuss für Pflanzen, Tiere, Lebensmittel und Futtermittel zum Vorschlag der EU-Kommission für Kriterien zur Identifizierung von hormonschädlichen Chemikalien (Endokrine Disruptoren, ED) im Rahmen der Pestizid- (1107/2009/EG) und Biozid-Verordnungen (528/2012/EG), haben die Nichtregierungsorganisationen PAN Germany, BUND, WECF, Umweltinstitut München, Coordination gegen Bayer-Gefahren, SumOfUs und hej!support Bedenken hinsichtlich des neu überarbeiteten Kommissions-Vorschlags in einem Offenen Brief an Bundesumweltministerin Hendricks und Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt zum Ausdruck gebracht.
Download d (pdf-file, 672 kb)

© 2017 PAN Germany Seitenanfang PAN Germany, validieren