jump directly to content.
Pestizid Aktions-Netzwerk e.V.

Quer Menue

Neues EU-Biozidrecht verabschiedet

28.02.2012, PAN Germany, Susanne Smolka

Am 19. Januar 2012 wurde die neue Biozid-Verordnung vom Europa-Parlament verabschiedet1. PAN Germany hat in einer gemeinsamen Presseerklärung mit PAN Europe, PAN UK, und den europäischen Verbänden Health and Environment Alliance (HEAL) und Women in Europe for a Common Future (WECF) Stellung bezogen. Die Stellungnahme ist auf der PAN Germany Website zum Download verfügbar2.

Dem Kompromiss-Entwurf der EU-Verordnung zum Inverkehrbringen und zur Verwendung von Biozid-Produkten stimmten die ständigen Vertreter der EU-Mitgliedsstaaten am 23.11.2011 zu (der Pestizid-Brief berichtete). Nach der Plenarabstimmung in zweiter Lesung muss nun noch der Umweltrat zustimmen. Die Verordnung wird ab September 2013 anzuwenden sein.

(Susanne Smolka)

1 Legislative Entschließung des Europäischen Parlaments vom 19. Januar 2012 zu dem Standpunkt des Rates in erster Lesung im Hinblick auf den Erlass der Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über die Bereitstellung auf dem Markt und die Verwendung von Biozidprodukten (05032/2/2011 - C7-0251/2011 - 2009/0076 (COD)): http://www.europarl.europa.eu/sides/ getDoc.do?type=TA&language=EN& reference=P7-TA-2012-0010
2 PAN Germany (2012): Neues EU-Biozidrecht: Umweltverbände beklagen vertane Chancen, Gemeinsame Presseerklärung von PAN Germany, PAN Europe; PAN UK, HEAL, WECF, 19.01.2012, PDF-Download unter: http://www.pan-germany.org/download/presse/PI_NGO_BiozidReg_120119_de_Final.pdf

Aus: PAN Germany Pestizid-Brief Januar/Februar 2012

© 2017 PAN Germany Seitenanfang PAN Germany, validieren