jump directly to content.
Pestizid Aktions-Netzwerk e.V. PAN bei Twitter PAN Germany Blog

Quer Menue

PAN-Liste hochgefährlicher Pestizide aktualisiert

28.02.2011, Carina Weber

Aus: PAN Germany PestizidBrief Januar/Februar 2011

Die PAN International Liste hochgefährlicher Pestizide (PAN International List of Highly Hazardous Pesticides)1 ist jetzt als aktualisierte Version verfügbar. Sie wurde erstmalig im Januar 2009 veröffentlicht.

Nachdem sich der Rat der Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) Ende 2006 für ein schrittweises Verbot hochgefährliche Pestizide ausgesprochen hatte, veröffentlichte PAN International eine durch PAN Germany entwickelte Liste hochgefährlicher Pestizide, die auf international anerkannten Gefahren-Klassifizierungen beruht. Damit hat PAN ein einfach zugängliches Instrument zur Erkennung der Einstufung von gefährlichen Pestiziden nach Gefahrenklassen verfügbar gemacht worden.

Anlass zur Aktualisierung der PAN Liste war unter anderem, dass die Weltgesundheitsorganisation (WHO) ihre lang angekündigte Aktualisierung der "WHO Classification of Pesticides by Hazards" endlich realisiert hatte.

Die neue PAN Liste hochgefährlicher Pestizide ist länger als die Liste von Januar 2009. Sie enthält 63 neu hinzugefügte Pestizide. Fünf Pestizide wurden seit Januar 2009 von der Liste gestrichen. Gründe für die Verlängerung der Liste sind vor allem, dass mehr Pestizide als bienengefährlich oder als persistent (langlebig) eingestuft wurden (62% der neuen Pestizide auf der Liste).

Die durch PAN Germany für PAN International erstellte und aktualisierte Liste wurde durch die Arbeitsgruppe "Pestizides" von PAN International und durch den Vorstand von PAN International angenommen.

(Carina Weber)

1Die Liste ist zum Download auf der PAN Germany Website unter http://fao-code-action.info/action_centre.html verfügbar.

© 2014 PAN Germany Seitenanfang PAN Germany, validieren