jump directly to content.
Pestizid Aktions-Netzwerk e.V.

Quer Menue

PAN Germany - Wir über uns

Werden Sie Mitglied bei PAN Germany

  • als aktives Mitglied (Antragsformular) oder
  • oder als Fördermitglied (Antragsformular)

  • Der Mitgliedsbeitrag beträgt für Einzelmitglieder 66,00 EURO (bzw. mindestens 99,00 EURO für Fördermitglieder) pro Jahr.

    Mitgliedsgruppen (Antragsformular) zahlen einen Mitgliedsbeitrag entsprechend der Gruppengröße.

    Unterstützen Sie mit Ihrer Mitgliedschaft die Ziele des Pestizid Aktions-Netzwerk e.V.

    § 2 Vereinszweck

    1. Ziel des Vereins ist es,
      a) den Gefährdungen und Schädigungen von Mensch und Umwelt Einhalt zu gebieten, die durch und infolge Produktion, Vertrieb, Welthandel mit und Einsatz von Pestiziden verursacht werden;
      b) Aktivitäten von Organisationen, Vereinen, Aktionsgruppen und Personen, die mit den Zielen des Pestizid Aktions-Netzwerkes übereinstimmen, auf nationaler Ebene sowie in einem Netzwerk internationaler Zusammenarbeit zu fördern und zu koordinieren.
    2. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnittes "steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung.
    3. Zweck des Vereins ist die Förderung von Wissenschaft und Umweltschutz. Das bedeutet
      a) den Vorrang der fundamentalen Menschenrechte, insbesondere des Rechtes auf Gesundheit, körperliche Unversehrtheit und ein menschenwürdiges Leben, sowie der natürlichen Lebensgrundlagen bei allen Konflikten mit wirtschaftlichen oder sonstigen politischen Interessen zu gewährleisten;
      b) für eine internationale Gesinnung, insbesondere für die Solidarität mit den Menschen der Dritten Welt, einzutreten;
      c) Alternativen zu den Methoden der chemisierten, industrialisierten Landwirtschaft und zu bestehen-den nationalen und internationalen Agrar- und Handelssystemen zu entwickeln und zu fördern;
      d) die Wissenschaft und Forschung auf dem Gebiet der Agrarwissenschaften, Ökologie, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, des Arbeits- und Umweltschutzes sowie des Gesundheitswesens und der Ernährungswissenschaften zu fördern;
      e) die internationale und sozioökonomische Verflechtung des Pestizidproblems zu analysierten und allgemein bewusst zu machen.
    4. Das Pestizid Aktions-Netzwerk übt seine Tätigkeit aus, indem es insbesondere
      a) Informationsveranstaltungen, Seminare und Öffentlichkeitskampagnen koordiniert und durchführt;
      b) Organisationen, Vereine, Aktionsgruppen und Personen, die im Sinne des Vereinszweckes tätig sind, berät und unterstützt;
      c) Kontakte zu öffentlichen und privaten Einrichtun-gen und Verbänden wahrnimmt;
      d) in Hinblick auf die Vereinsziele Informationen aus und zu den geförderten Wissenschaftsgebieten dokumentiert, auswertet und vermittelt;
      e) wissenschaftliche Gutachten erstellt und in Auftrag gibt;
      f) Forschungsaufträge vergibt und vermittelt;
      g) Publikationen, die im Sinne des Vereinszweckes sind und die insbesondere die Ergebnisse der eigenen und in Auftrag gegebenen Forschung darstellen, veröffentlicht;
      h) in einschlägigen Gesetzesvorschlägen und bei Gesetzesvorhaben seine Ziele nachhaltig vertritt;
      i) über internationale, die Arbeit des Vereins betreffende, Regelungen und Empfehlungen informiert, bei ihrer Erstellung oder Neufassung beratend und unterstützend tätig ist und auf ihre Durchführung und Verwirklichung drängt, sofern die Regelungen und Empfehlungen im Einklang mit den Zielen des Vereins stehen.
    5. Angestellte, MitarbeiterInnen und Mitglieder sind bei wissenschaftlicher Betätigung nach §2 Abs. 4 frei. Es besteht kein inhaltliches Weisungsrecht des Geschäftsführenden oder Erweiterten Vorstandes noch Dritter. Vorhaben, bei denen die Wissenschaftsfreiheit nicht gewährleistet ist, werden nicht durchgeführt.
    6. Der Verein ist selbstlos tätig, er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.
    7. Der Verein erstrebt keinen Gewinn. Die Mittel des Vereins dürfen nur zu satzungsgemäßen Zwecken verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus den Mitteln des Vereins. Keine Person darf durch Ausgaben, die den Zwecken des Vereins fremd sind oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden.

    aus: PAN Germany Satzung


    PAN Germany Satzung

    Spenden Sie für die Arbeit von PAN Germany


    Zum Seitenanfang

© 2017 PAN Germany Seitenanfang PAN Germany, validieren